• Im Rahmen des Baustellenmanagements des Tiefbauamtes der Stadt Bonn werden alle geplanten größeren Tiefbaumaßnahmen in öffentlichen Verkehrsflächen, die mindestens eine Woche dauern und/oder von verkehrlicher Bedeutung sind, in einem Masterplan zusammengefasst. Die geplanten Baustellen werden laufend fortgeschrieben und aktualisiert. Die Termine für Baubeginn und Bauende sind nicht verbindlich, Notfallmaßnahmen, zum Beispiel Schäden an Leitungen oder Kanälen, werden zeitnah aktualisiert. Die API liefert die geplanten Baustellen für die nächsten 30 Tage bzw. 1 Jahr aus.

    Ressourcen: